Presse

26.02.2019   PM-VIII-71
Land der kaputten Brücken - Durch geplante Baumaßnahmen an der Marggraffbrücke droht nächstes Verkehrschaos
Zur Meldung

 Auf Anfrage des Bezirksverordneten Dustin Hoffmann (CDU) offenbart das Bezirksamt von Treptow-Köpenick, dass auch die Marggraffbrücke dringend sanierungsbedürftig ist und deshalb ein Ersatzneubau ab 2021 geplant ist.

13.01.2019
Neujahrskonzert

Liebe Freundinnen und Freunde der MIT Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigungen! Wir laden Sie herzlich zu unserem beschwingten Neujahrskonzert in das Gemeinschaftshaus Lichtenrade ein. Lassen Sie sich inspirieren von den musikalischen Impressione...

09.08.2018
Feiertag - "Grünen-Vorschlag einer Volksbefragung ist vollends absurd."

„Das bizarre und unwürdige Gezerre der Koalition um einen zusätzlichen Feiertag für Berlin offenbart die große Schwäche des Senatsprojekts: Wichtige Anlässe des Feierns und Gedenkens werden in abenteuerlicher Weise gegeneinander a...

03.07.2018
Probleme im Verwaltungschaos anpacken
Stephan Schmidt, bezirkspol. Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Mit den in der heutigen Senatssitzung angekündigten Maßnahmen zum Abbau des Antragsstaus in den Bürgerämtern behandelt Rot-Rot-Grün lediglich die Symptome einer völlig überlasteten Berliner Verwaltung, statt die Probleme endlich an de...

22.05.2018   Duke Bar
Cocktailschulung

Cocktail-Profi werden? Mit Cocktails kann man Gäste begeistern. Erfrischend können sie Urlaubsfeeling verleihen oder mit spürbar viel Alkohol die Stimmung steigern. Aber wie geht es richtig? Cocktails mixen kann man lernen.

20.05.2018   BVV segnet unseeligen Schlussbericht zum ersten beschlossenen Einwohnerantrag Berlins mit Stimmen von Rot-Rot-Grün ab
Treptow-Köpenick trägt den Titel "Hundefeindlichster Bezirk" zurecht
Michael Vogel

Erster beschlossener Einwohnerantrag Berlins zur Einrichtung von zwei Hundeauslaufgebieten in Treptow-Köpenick nach acht Jahren mit bestätigtem Schlussbericht endgültig abgeschmettert! Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin Abteilung für Bau...

09.05.2018
"Herr Müller, entlassen Sie Frau Lompscher!"

„Die wohnungspolitische Bilanz des Senats bleibt verheerend. Wir brauchen endlich wieder eine Willkommenskultur für Wohnungsneubau im Berliner Senat. Und eine Bausenatorin, die den Namen verdien", erklärt der Generalsekretär der CDU ...

07.05.2018
"Der Senat ist aufgefordert, die Bürger über Europa zu befragen."

"Gerade für uns Berliner ist eine stabile und zukunftsfähige EU von größter Bedeutung. Unsere Stadt wäre schwer überlebensfähig ohne den Puls Europas. Ich fordere deshalb den Senat auf, den Bürgerdialog der Bundesregie...

25.04.2018
„Auch ein Regierender Bürgermeister muss souverän bleiben.“

"Auch ein Regierender Bürgermeister muss souverän bleiben. So geht man nicht mit kritischen Stimmen aus der Berliner Wirtschaft um. Bis heute fehlt Berlin eben eine Digitale Agenda, da hat Nöll recht", erklärt die Landesvorsitzende de...

25.04.2018
Klare Prioritäten beim Bauen und Mieten

„Die Berliner können auf die CDU bauen. Denn der Wohnungsbau und steigende Mieten, Alltagssorgen der Menschen unserer Stadt, sind für uns klare Schwerpunkte nun auch auf Bundesebene", erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Ste...

23.04.2018
Mit seinen taktischen Spielen beschädigt der Senat die Mittel der direkten Demokratie weiter

Zum heutigen Pressebericht im Berliner Kurier, dass der Senat das Verfassungsgerichtshof des Landes anrufen möchte, um das Begehren für mehr Videoaufklärung auf seine Verfassungsmäßigkeit zu prüfen, sagt die CDU-Landesvorsitzende Prof. M...

28.03.2018   Dialog mit der MIT Treptow-Köpenick bei Avocons
Bedeutung und Förderung der Digitalisierung für KMU in Berlin

Die „notwendige“ Digitalisierung von Unternehmen soll die Wettbewerbsfähigkeit stärken. Was heißt dies aber konkret für die Klein- und mittelständischen Unternehmen?

Inhaltsverzeichnis
Nach oben